header_footer_blank

Dienstleisterverzeichnis
  Hilfe
Egal ob Internet-, PR- oder E-Commerce-Agentur, in unserem Dienstleisterverzeichnis finden Sie in einem von mehr als 4.000 Unternehmensprofilen den richtigen Dienstleister für Ihr Online Business.

Descartes Systems (Germany) GmbH

Walter-Gropius-Str. 15
80807 München
Germany

Telefon: +49 (0)89 961 60 61 66

www.pixi.eu
Referenzen
Bild
Projekt:
www.arktis.de
Kunde:
arktis.de
URL:
www.arktis.de

Der münsterländische Spezialversender für Apple-Zubehör arktis.de ist seit über 25 Jahren im Versandhandelsgeschäft tätig und hat sich auf den Versand von Apple iPad, iPhone, iPod und Macintosh-Zubehör spezialisiert. Ergänzt wird das polarfrische Sortiment um viele Gadgets und Geschenkideen aus dem Technikbereich. arktis.de gehört seit Jahren zu den führenden Webhops für Apple-Produkte. Dank der Apple-Erfolgsgeschichte stieg in den letzten Jahren auch der Umsatz von arktis.de beträchtlich an. Täglich verlassen über 1.000 Pakete das vollgepackte Arktis- Lager in Rosendahl.

Der Erfolg mit pixi*: Kurz nach der Installation der Versandhandelssoftware arbeitete das Arktis-Lagerpersonal mit pixi* und dem SCAN-2-LIGHT-System (iX-tech). Alle Prozesse liefen flüssiger, optimierter und effektiver. Bereits nach wenigen Tagen mit pixi* machten sich zwei wesentliche Punkte bemerkbar: Aufgrund der Mehrfachplatzbelegung mit bis zu sechs verschiedenen Produkten pro Lagerplatz und der bildunterstützten Kommissionierung durch ix.tab Tablet-PCs, zum einfacheren Unterscheiden beim Pickvorgang, konnte 40% mehr freier Lagerplatz geschaffen werden. Gleichzeitig schaffte das bestehende Lagerpersonal ein Vielfaches an Picks und gepackten Paketen in gleicher Zeit.


Bild
Projekt:
www.koffer-direkt.de
Kunde:
koffer-direkt.de GmbH und Co. KG
URL:
www.koffer-direkt.de

koffer-direkt.de entwickelt sich seit dem Start des Geschäftes im Jahr 2004 auf dem deutschen Markt zu einem der führenden Anbieter für Reise- und Businessgepäck. Der innovative Online-Shop aus Oberhausen bietet alle relevanten Marken wie beispielsweise Samsonite, Rimowa, Titan, Travelite oder Porsche Design an. Dabei sind alle verfügbaren Ausführungen der Artikel aller Hersteller ab Lager lieferbar.

Der Erfolg mit pixi*: Im Versandbereich führt pixi* die Bestellungen automatisiert zusammen, druckt die Rechnungen und Versandunterlagen aus. Zahlen die Kunden per Nachnahme, Kreditkarte oder Sofortüberweisung, schickt koffer-direkt.de die Artikel binnen zwölf Stunden auf Reisen. Bis zu 1.000 Bestellungen wickelt koffer-direkt.de pro Tag bequem ab. Oft werden rund drei Bestellungen pro Sekunde gleichzeitig verarbeitet. Die Fehlerquote bei der Auftragsabwicklung ist zudem gegen Null gesunken.


Bild
Projekt:
www.design-3000.de
Kunde:
design3000 Vertriebsgesellschaft mbH
URL:
www.design-3000.de/

design3000 ist mit mehr als 5000 Artikeln einer der größten Onlineshops Deutschlands für Living- und Lifestyleprodukte. So wird den Kunden ein ständig wachsendes Sortiment an außergewöhnlichen Designprodukten namhafter Hersteller geboten.

Mit pixi* ist der Versandprozess von design3000.de soweit optimiert worden, dass ein Versandmitarbeiter nahezu die dreifache Menge an Paketen versenden kann. Auch die design3000 Kunden spürten die Einführung der neuen Systeme direkt durch kürzere Lieferzeiten und bessere Informationen rund um den gesamten Bestellablauf. Durch eine optimale Kombination von verschiedenen Systemen (pixi*, OXID eShop & Feedback Manager) können die Mitarbeiter von design3000 nun bis zu 70% mehr Kundenkontakte bearbeiten.


Bild
Projekt:
www.calida-shop.de
Kunde:
Firma Alois Reich e. K.
URL:
www.calida-shop.de

Die Reich Online Services GmbH ist ein E-Commerce Fulfillment Unternehmen und betreibt mit dem 1998 gestarteten Shop www.calida-shop.de sowie den in 2007 und 2009 eingeführten Shops www.craft-sports.de und www.onmyskin.de erfolgreich drei Online-Shops im Bereich Wäsche & Sportswear.

Der Erfolg mit pixi*: Mit pixi* konnten viele Abläufe mehr oder weniger automatisch passieren, das Personal konnte abgebaut werden bzw. Mitarbeiter konnten mehr Zeit und Energie in die Kundenbetreuung stecken. Zudem wurde auch die Lieferfähigkeit zum Endverbraucher deutlich erhöht. Auch die Fehlerquote im Versand ist nun nahezu bei 0%."

So erreichen Sie uns
Map cannot be displayed!
comments powered by Disqus